Anzeige
WM 2018: Spielplan, Gruppen und Ergebnisse auf einen Blick

England gewinnt erstmals ein WM-Elfmeterschießen

WM 2018: Spielplan, Gruppen und Ergebnisse auf einen Blick

Fußball-WM 2018 in Russland: Den kompletten WM-Spielplan, die Gruppen und aktuelle Ergebnisse finden Sie hier. Am 14. Juni ertönte der Anpfiff zur Weltmeisterschaft 2018. Nur noch acht Mannschaften haben die Chance, Deutschlands Nachfolge anzutreten und Weltmeister zu werden. Im Viertelfinale kämpfen sie um die Aussicht, ins WM-Finale einzuziehen. Favoriten wie Weltmeister Deutschland, Vize-Weltmeister Argentinien, Europameister Portugal sind bereits ausgeschieden. Wer holt sich letztendlich den WM-Pokal? 

Insgesamt 23 deutsche Fußballprofis erkor Bundestrainer Joachim Löw dazu aus, den hart erkämpften Weltmeistertitel aus dem Jahr 2014, bei der WM 2018 in Russland zu verteidigen. Lange wurde spekuliert, welche Top-Spieler Löw mitnehmen würde. Dann, am 4. Juni 2018, gab Löw den finalen Deutschland-Kader bekannt – und es ging los für die neue Nationalelf. Allerdings hat sie in Russland enttäuscht. Mit nur einem Sieg beendete der Titelverteidiger das Turnier als Tabellenletzter seiner Gruppe F. Joachim Löw bleibt trotzdem als Bundestrainer im Amt.

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft 

WM-Spielplan 2018: Alle Gruppen und Termine in Russland

Deutschland ging als Titelverteidiger in das Turnier, um dann sang- und klanglos auszuscheiden. Konkurrenten wie Brasilien, Frankreich und England hingegen haben das Viertelfinale erreicht. Wann die verbliebenen Favoriten und ihre Herausforderer in Russland antreten müssen, erfahren Sie im WM-Spielplan:

Gruppe A: Russland, Saudi-Arabien, Ägypten, Uruguay

14.06., 17.00 Uhr: Russland - Saudi-Arabien (Moskau, Olympiastadion Luschniki) 5:0 (2:0)

15.06., 14.00 Uhr: Ägypten - Uruguay (Jekaterinburg) 0:1 (0:0)

19.06., 20.00 Uhr: Russland - Ägypten (Sankt Petersburg) 3:1 (0:0)

20.06., 17.00 Uhr: Uruguay - Saudi-Arabien (Rostow am Don) 1:0 (1:0)

25.06., 16.00 Uhr: Uruguay - Russland (Samara) 3:0 (2:0)

25.06., 16.00 Uhr: Saudi-Arabien - Ägypten (Wolgograd) 2:1 (1:1)

Gruppe B: Portugal, Spanien, Marokko, Iran

15.06., 20.00 Uhr: Portugal - Spanien (Sotschi) 3:3 (2:1)

15.06., 17.00 Uhr: Marokko - Iran (Sankt Petersburg) 0:1 (0:0)

20.06., 14.00 Uhr: Portugal - Marokko (Moskau, Olympiastadion Luschniki) 1:0 (1:0)

20.06., 20.00 Uhr: Iran - Spanien (Kasan) 0:1 (0:0)

25.06., 20.00 Uhr: Iran - Portugal (Saransk) 1:1 (0:1)

25.06., 20.00 Uhr: Spanien - Marokko (Kaliningrad) 2:2 (1:1)

Gruppe C: Frankreich, Australien, Peru, Dänemark

16.06., 12.00 Uhr: Frankreich - Australien (Kasan) 2:1 (0:0)

16.06., 18.00 Uhr: Peru - Dänemark (Saransk) 0:1 (0:0)

21.06., 14.00 Uhr: Frankreich - Peru (Jekaterinburg) 1:0 (1:0)

21.06., 17.00 Uhr: Dänemark - Australien (Samara) 1:1 (1:1)

26.06., 16.00 Uhr: Dänemark - Frankreich (Moskau, Olympiastadion Luschniki) 0:0 (0:0)

26.06., 16.00 Uhr: Australien - Peru (Sotschi) 0:2 (0:0)

Gruppe D: Argentinien, Kroatien, Island, Nigeria

16.06., 15 Uhr: Argentinien - Island (Moskau, Spartak-Stadion) 1:1 (1:1)

16.06., 21.00 Uhr: Kroatien - Nigeria (Kaliningrad) 2:0 (1:0)

21.06., 20.00 Uhr: Argentinien - Kroatien (Nischni Nowgorod) 0:3 (0:0)

22.06., 17.00 Uhr: Nigeria - Island (Wolgograd) 2:0 (0:0)

26.06., 20.00 Uhr: Nigeria - Argentinien (Sankt Petersburg) 1:2 (0:1)

26.06., 20.00 Uhr: Island - Kroatien (Rostow am Don) 1:2 (0:0)

Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien

17.06., 20.00 Uhr: Brasilien - Schweiz (Rostow am Don) 1:1 (1:0)

17.06., 14.00 Uhr: Costa Rica - Serbien (Samara) 0:1 (0:0)

22.06., 14.00 Uhr: Brasilien - Costa Rica (Sankt Petersburg) 2:0 (0:0)

22.06., 20.00 Uhr: Serbien - Schweiz (Kaliningrad) 1:2 (1:0)

27.06., 20.00 Uhr: Serbien - Brasilien (Moskau, Spartak-Stadion) 0:2 (0:1)

27.06., 20.00 Uhr: Schweiz - Costa Rica (Nischni Nowgorod) 2:2 (1:0)

Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

17.06., 17.00 Uhr: Deutschland - Mexiko (Moskau, Olympiastadion Luschniki) 0:1 (0:1)

18.06., 14.00 Uhr: Schweden - Südkorea (Nischni Nowgorod) 1:0 (0:0)

23.06., 17.00 Uhr: Deutschland - Schweden (Sotschi) 2:1 (0:1)

23.06., 20.00 Uhr: Südkorea - Mexiko (Rostow am Don) 1:2 (0:1)

27.06., 16.00 Uhr: Südkorea - Deutschland (Kasan) 2:0 (0:0)

27.06., 16.00 Uhr: Mexiko - Schweden (Jekaterinburg) 0:3 (0:0)

Gruppe G: Belgien, Tunesien, England, Panama

18.06., 17.00 Uhr: Belgien - Panama (Sotschi) 3:0 (0:0)

18.06., 20.00 Uhr: Tunesien - England (Wolgograd) 1:2 (1:1)

23.06., 14.00 Uhr: Belgien - Tunesien (Moskau, Spartak-Stadion) 5:2 (3:1)

24.06., 14.00 Uhr: England - Panama (Nischni Nowgorod) 6:1 (5:0)

28.06., 20.00 Uhr: England - Belgien (Kaliningrad) 0:0 (0:0)

28.06., 20.00 Uhr: Panama - Tunesien (Saransk) 1:2 (1:0)

Gruppe H: Polen, Senegal, Kolumbien, Japan

19.06., 14.00 Uhr: Kolumbien - Japan (Saransk) 1:2 (1:1)

19.06., 17.00 Uhr: Polen - Senegal (Moskau, Spartak-Stadion) 1:2 (0:1)

24.06., 20.00 Uhr: Polen - Kolumbien (Kasan) 0:3 (0:1)

24.06., 17.00 Uhr: Japan - Senegal (Jekaterinburg) 2:2 (1:1)

28.06., 16.00 Uhr: Japan - Polen (Wolgograd) 0:1 (0:0)

28.06., 16.00 Uhr: Senegal - Kolumbien (Samara) 0:1 (0:0)

WM 2018: Achtelfinal-Spielplan und Uhrzeit

30.06., 16.00 Uhr: Frankreich - Argentinien  (Kasan, Kasan-Arena) 4:3 (1:1)

30.06., 20.00 Uhr: Uruguay - Portugal (Sotschi, Olympiastadion Sotschi) 2:1 (1:0)

01.07., 16.00 Uhr: Spanien - Russland (Moskau, Olympiastadion Luschniki) 4:5 n. Elfms. (1:1, 1:1)

01.07., 20.00 Uhr: Kroatien - Dänemark (Nischni Nowgorod) 4:3 n. Elfms. (1:1, 1:1) 

02.07., 16.00 Uhr: Brasilien - Mexiko (Samara) 2:0 (0:0)

02.07., 20.00 Uhr: Belgien - Japan (Rostow am Don) 3:2 (0:0)

03.07., 16.00 Uhr: Schweden - Schweiz (Sankt Petersburg) 1:0 (0:0)

03.07., 20.00 Uhr: Kolumbien - England (Moskau, Spartak-Stadion) 4:5 n. Elfms. (1:1, 0:0)

Viertelfinal-Termine der WM 2018

06.07., 16.00 Uhr: Frankreich - Uruguay (Nischni Nowgorod)

06.07., 20.00 Uhr: Brasilien - Belgien (Kasan)

07.07., 20.00 Uhr: Russland - Kroatien (Sotschi)

07.07., 16.00 Uhr: Schweden - England (Samara)

Zeitplan für das WM-Halbfinale

10.07., 20.00 Uhr: Sieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 2 (Sankt Petersburg)

11.07., 20.00 Uhr: Sieger Viertelfinale 3 - Sieger Viertelfinale 4 (Moskau, Olympiastadion Luschniki)

Der Kampf um den 3. Platz

14.07., 16.00 Uhr: Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2 (Sankt Petersburg)

Das große WM-Finale 2018 am 15. Juli

15.07., 17.00 Uhr: Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2 (Moskau, Olympiastadion Luschniki)

Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: Viktoria Vokrri