Anzeige
Die Teilnehmer der WM: Panama

Gruppe G

Die Teilnehmer der WM: Panama

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 findet in Russland die 20. WM-Endrunde statt.
Wir porträtieren für Sie alle 32 Teilnehmer.

18. Juni (17 Uhr in Sotschi): Belgien - Panama 3:0 (0:0)
(bisher ein direktes Duell: ein Sieg für Belgien, 3:0 Tore für Belgien)
24. Juni (14 Uhr in Nischni Nowgorod): England - Panama 6:1 (5:0)
(bisher ein direktes Duell: ein Sieg für England, 6:1 Tore für England)
28. Juni (20 Uhr in Saransk): Panama - Tunesien 
1:2 (1:0)
(bisher noch kein direktes Duell)

Kader
Tor
12 Calderon Jose Chorillo FC
1 Penedo Jaime Dinamo Bukarest/Rumänien
22 Rodriguez Alex San Francisco FC/USA
Abwehr
23 Baloy Felipe CSD Municipal/Guatemala
3 Cummings Harold San Jose Earthquakes/USA
15 Davis Erick Dunajska Streda/Slowakei
4 Escobar Fidel New York Red Bulls/USA
13 Machado Adolfo Houston Dynamo/USA
2 Murillo Michael Amir New York Red Bulls/USA
17 Ovalle Luis CD Olimpia Tegucigalpa/Honduras
5 Torres Roman Seattle Sounders/USA
Mittelfeld
8 Barcenas Edgar Cafetaleros de Tapachula/Mexiko
11 Cooper Armando Universidad de Chile/Chile
20 Godoy Anibal San Jose Earthquakes/USA
6 Gomez Gabriel Atletico Bucaramanga/Kolumbien
14 Pimentel Valentin CD Plaza Amador
19 Avila Ricardo KAA Gent/Belgien
16 Arroyo Abdiel Liga Deportiva Alajuelense/Costa Rica
Angriff
21 Rodriguez Jose Luis KAA Gent/Belgien
10 Diaz Ismael Deportivo La Coruna/Spanien
7 Perez Blas CSD Municipal/Guatemala
18 Tejada Luis Sport Boys Callao/Peru
9 Torres Gabriel CD Huachipato/Chile

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Panama (Gruppe G/Weltranglistenplatz 49):
WM 2014:
nicht qualifiziert (noch nie)
WM-Teilnahmen: 1. (Debüt 2018)
beste WM: noch nie teilgenommen
Der Weg nach Russland: Dritter der Nord- und Mittelamerika-Gruppe hinter Mexiko und Costa-Rica und vor Honduras, USA und Trinidad & Tobago
Sonstige Erfolge: Mittelamerikameister: 2009
Star des Teams: Roman Torres (Verteidiger/Seattle Sounders)

Autor: Markus Brecheisen