Anzeige
Die Teilnehmer der WM: Iran

Gruppe B

Die Teilnehmer der WM: Iran

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 findet in Russland die 20. WM-Endrunde statt.
Wir porträtieren für Sie alle 32 Teilnehmer.

15. Juni (17 Uhr in Sankt Petersburg): Marokko - Iran 0:1 (0:1)
(bisher drei direkte Duelle: drei Siege für den Iran, 4:1 Tore für den Iran)
20. Juni (20 Uhr in Kasan): Iran - Spanien
(bisher noch kein direktes Duell)
25. Juni (20 Uhr in Saransk): Iran - Portugal
(bisher zwei direkte Duelle: zwei Siege für Portugal, 5:0 Tore für Portugal)

Iran (Gruppe B/Weltranglistenplatz 34):
WM 2014: Gruppenphase
WM-Teilnahmen: 5. (Debüt 1978)
beste WM: 1978, 1998, 2006, 2014 (jeweils Gruppenphase)
Der Weg nach Russland: Erster der Asien-Gruppe A vor Südkorea, Syrien, Usbekistan, China, Katar

Sonstige Erfolge: Asienmeister: 1968, 1972, 1976
Star des Teams: Serdar Azmoun (Stürmer/Rubin Kazan)

Autor: Yvonne Housirek